Schokoladen-Erdnussbutter-Blondinen – Iowa-Mädchen isst


Chocolate Peanut Butter Blondies sind der ultimative glutenfreie Genuss! Dicht, zäh und schokoladig, dieses 1-Schüssel-Dessertrezept ist unvergesslich.

Stapel von Schokoladen-Erdnussbutter-Blondinen auf einem Teller

Schatz, ich habe gebacken!

Hey, wenn Sie mich jemals über meinen Job beschweren hören, erinnern Sie mich bitte an die Zeit, in der ich so viele Schokoladen-Erdnussbutter-Blondinen gemacht und gegessen habe, dass mein Gesicht ausbrach. Gern geschehen für das Bild. Ich meine, die Nebenwirkungen stinken, aber das Backen einer Charge nach der anderen von zähen, klebrigen, glutenfreien Blondinen in der vergangenen Woche war ein totaler Traum!

Biss aus einem Schokoladen-Erdnussbutter-Keksriegel

Schokoladen-Erdnussbutter-Blondinen sind wie unterbackene Kekse in Riegelform. Wenn Sie Kekse für den Teig und nicht das mühsame Schöpfen (Hallo, ich) mögen, wird dieses Rezept dies tun total Arbeite für dich.

Was sind Blondinen?

Wenn Sie noch nie von einem Blondie gehört haben, handelt es sich im Grunde genommen um Brownies ohne Kakao, die stattdessen mit duftendem Vanilleextrakt aromatisiert sind. Plus Blondinen werden mit braunem Zucker gegen Weiß gesüßt, also sind sie fantastisch zäh mit einem klebrigen, dichten Zentrum. Blondinen sind so ein Genuss!

Diese Version von Blondies fügt Erdnussbutter und dunkle Schokoladenstückchen hinzu, weil WARUM DER HECK NICHT. Hm. Das heißt, wie Ross und Rachel, Pizza und Joey und Rachel und ihre ständig wechselnden Haare (Gott segne Freunde wiederholt) ist das Duo aus Schokolade und Erdnussbutter eine Ikone!

Schokoladen-Erdnussbutter-Blondinen werden auch in einer Schüssel mit alltäglichen Zutaten hergestellt, die Sie garantiert gerade in Ihrer Küche haben. Sie sind unglaublich einfach zu peitschen und eine Freude zu essen. Und Essen. Und Essen. (Übergeben Sie die Nachtcreme.)

Lass uns backen!

Überkopffoto eines Schokoladen-Erdnussbutter-Blondies

Wie man Schokoladen-Erdnussbutter-Blondinen macht:

Beginnen Sie mit dem Hinzufügen geschmolzene >> abgekühlte Butter und brauner Zucker in eine große Rührschüssel geben und verquirlen.

Weiter hinzufügen Erdnussbutter dann verquirlen. Ich habe dieses Rezept nicht mit Erdnussbutter nach „natürlicher Art“ getestet – der tropfenden / fließenden Art – daher kann ich nicht sicher sagen, wie sich dies auf die Backzeit / Textur auswirken würde.

Ein paar runden die trockenen Zutaten ab Eier Plus Vanilleextrakt!

Zuletzt zu einem Spatel wechseln und einrühren glutenfreies 1: 1 oder “Maß für Maß” Mehl Plus Backsoda und Salz-.

Ich habe dieses Rezept mit King Arthur Flour Measure für Measure Gluten Free Flour Blend getestet. Unabhängig davon, welche Mischung Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass es sich um eine 1: 1- oder Tasse-für-Tasse-Mischung handelt, die ein Bindemittel wie Xanthangummi enthält, im Vergleich zu einem einzelnen glutenfreien Mehl wie Mandelmehl.

Ups, ich habe gelogen. LETZTE Zutat ist dunkle oder halbsüße Schokoladenstückchen. Da diese Riegel sehr reichhaltig sind, gehe ich gerne dunkle Schokolade, da sie weniger süß sind als halbsüße Schokolade oder Milchschokolade. Enjoy Life ist meine Anlaufstelle für glutenfreie Schokoladenchips!

Alles klar! Schaufeln Sie den Teig in eine 9 × 13-Zoll-Auflaufform, drücken Sie ihn in eine gleichmäßige Schicht und backen Sie ihn 30-40 Minuten bei 350 Grad oder bis die Mitte gerade ist kaum einstellen. Es ist viel besser, diese Blondinen ein bisschen zu unterbacken als zu viel zu backen, sonst können sie bröckelig werden.

Außerdem stellte ich fest, dass ich mich nicht auf einen Zahnstocher verlassen konnte, um den Gargrad in diesem Rezept zu überprüfen (das erste Mal, als ich ihnen einen Zahnstocher machte, der in der Mitte steckte, kam sauber heraus, aber der Teig war immer noch vollständig geschmolzen). Drücken Sie also vorsichtig mit Ihrem Fingerspitzen in der Mitte. Wenn es sich wackelig anfühlt, backen Sie weiter.

Wie bei vielen glutenfreien Backwaren schmecken diese Schokoladen-Erdnussbutter-Blondinen immer besser, je länger sie sitzen. Übersetzung: So lecker sie auch am ersten Tag nach dem Abkühlen sind, bewahren Sie einige für die Tage 2 und 3 auf. YUM !! Ich hoffe, Sie lieben diese zähen, klebrigen, glutenfreien Leckereien! Genießen!

Schokoladen-Erdnussbutter-Blondinen auf einer Serviette