Maisbrot-Rezept – Einfaches Rezept mit Schneebesen und Schalen


Ich hatte viel Maisbrot in meinem Leben und dieses Maisbrotrezept ist mein absoluter Favorit. Es hat eine zarte Krume, einen köstlichen Geschmack und einen Hauch von Süße.

Maisbrot ist eines dieser Lebensmittel, das sehr persönlich ist. Für mich ist das so.

Maisbrot-Rezept - Hergestellt aus echter Buttermilch und Bio-Maismehl und in Quadrate geschnitten

Wenn Sie mit Maisbrotvariationen nicht vertraut sind, hat Nordmaisbrot (manchmal auch Yankee-Maisbrot genannt) eine weichere, kuchenähnlichere Textur und Süße, um den Geschmack des Mais zu verbessern.

Südliches Maisbrot hingegen wird niemals gesüßt. Und ich sehe oft Versionen ohne Mehl, so dass die Textur ziemlich grobkörnig sein kann.

Ich habe in Zeiten des zuckerfreien und glutenfreien Essens mit einigen Variationen von Maisbrot nach südländischer Art gespielt. Die Wahrheit ist, dass ich Maisbrot nach südländischer Art einfach nicht so sehr mag.

Mais hat eine natürliche Süße (weshalb Desserts wie Maiseis und Mais-Plätzchen so gut arbeiten). Diese Süße ist ziemlich offensichtlich, wenn Sie frische Maiskolben essen, aber diese Qualität kann in Maismehlform verloren gehen.

Das Hinzufügen eines Hauches Zucker bringt den Geschmack von Zuckermais wirklich nach vorne.

Maisbrot - Eine 8x8 Pfanne mit Honig und Honigstreuer

Dieses Maisbrot hat eine leichte Süße und eine zarte, kuchenartige Textur. Es gibt hier mehr Maismehl als Mehl, aber es gibt genug Mehl, um die Bisse relativ weich zu halten. Und es gibt viel Buttermilch, die sowohl Geschmack als auch Textur unterstützt.

Dieses Maisbrotrezept lebt seit 4 Jahren auf meinem Youtube-Kanal und wurde von vielen hergestellt und geliebt. Ich bin mir nicht sicher, wie es nie auf dem Blog veröffentlicht wurde, aber hier ist es Schritt für Schritt.

Wie man Maisbrot macht:

Bringen Sie die trockenen Zutaten in Schwung, indem Sie Allzweckmehl, gelbes Maismehl, Backpulver und Salz mit einem Schneebesen kombinieren:

Allzweckmehl, gelbes Maismehl, Backpulver und Salz gemischt in einer Schüssel mit einem Schneebesen

In einer separaten Schüssel die geschmolzene Butter und den Zucker verquirlen, bis sie glatt, glänzend und dick sind:

Geschmolzene Butter und Zucker - zusammen glatt rühren

Geben Sie zwei Eier in die Schüssel, idealerweise bei Raumtemperatur, damit sie die geschmolzene Butter nicht wieder verfestigen:

Zwei Eier, die geschmolzener Butter und Zucker mit einem Schneebesen hinzugefügt wurden

Gut verquirlen, bis alles glatt und schaumig ist, dann Buttermilch hinzufügen:

Buttermilch-Maisbrot - Gießen Sie echte Buttermilch in eine Schüssel mit nassen Zutaten

Die Buttermilch ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Rezepts.

* Bitte verwenden Sie echte Buttermilch und keinen Milch + Essig-Ersatz *

Das ist es wert. Sie können immer jede übrig gebliebene Buttermilch für diese himmlischen verwenden Blaubeer-Muffins, Zitronenbuttermilchkuchen, oder Buttermilchpfannkuchen.

Die Buttermilch unterrühren und die trockenen Zutaten hinzufügen:

Zugabe von Maismehl-Trockenmischung zur Buttermilchmischung

Kombinieren Sie die beiden, bis das Mehl gerade verschwindet. Ich benutze zuerst einen Schneebesen und wechsle dann zu einem Spatel, sobald die Mischung zu dick wird.

Sie möchten sicherstellen, dass der Teig nicht übermischt wird. Das wollen Sie hier:

Maisbrotteig, dick und von Grund auf neu hergestellt - Bestes Maisbrotrezept

Beachten Sie, dass es immer noch Klumpen gibt, aber nirgendwo trockenes Mehl.

Den Maisbrotteig in eine 8 × 8 Pfanne geben. Ich stelle mich auf Pergamentpapier, um es später leichter zu machen, herauszukommen. Sie können die Pfanne auch mit Butter einfetten.

Maisbrotmischung zum Backen in eine 8x8 Pfanne geben

35-40 Minuten backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt:

Rezept für süßes Maisbrot - In 8x8-Pfanne gebacken, bis der Zahnstocher sauber herauskommt

Lassen Sie es abkühlen, dann ist es bereit, in Quadrate zu schneiden:

Hausgemachtes Maisbrot - In Quadrate schneiden und mit Butter und Honig verzehrfertig

Ich denke, es ist gut genug, um alleine zu essen, aber Sie können es gerne mit Butter bestreichen und auf Wunsch mit Honig beträufeln.

Oder kombinieren Sie es mit Truthahn Chili oder ein Gestell von Ofen BBQ Schweinefleisch Spareribs. Genießen!

Maisbrot Rezept

Stichwort Buttermilch Maisbrot, Maisbrot
Portionen 16 (ergibt eine 8×8 Pfanne)
Autor Joanne Ozug fifteenspatulas.com
  • 3/4 Tasse Allzweckmehl (108 g)
  • 1,25 Tassen gelbes Weizenmehl* (180 g)
  • 1/2 TL Backsoda
  • 1/2 TL koscheres Salz
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter geschmolzen
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 2 groß Eier (vorzugsweise bei Raumtemperatur) **
  • 1 Tasse Buttermilch (vorzugsweise bei Raumtemperatur) **
  • Ofen auf 350F vorheizen. Eine 8×8 Pfanne mit Pergamentpapier auslegen (oder mit Butter einfetten).

  • Mehl, Maismehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen.

  • In einer großen Schüssel Butter und Zucker verquirlen, bis sie glänzend und dick sind.

  • Die Eier unterrühren, bis sie gleichmäßig eingearbeitet und schaumig sind.

  • Buttermilch glatt rühren.

  • Fügen Sie die trockenen Zutaten zu den feuchten hinzu und mischen Sie alles zusammen, bis das Mehl gerade verschwindet (Hinweis: Ich verquirle zuerst und wechsle dann zu einem Spatel, wenn der Teig zu dick wird). Nicht übermischen, es ist in Ordnung, wenn es einige Klumpen gibt (siehe Foto im Blog-Beitrag).

  • Gießen Sie das Maisbrot in die ausgekleidete Pfanne und backen Sie es 35-40 Minuten lang, bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Genießen!

* Versuchen Sie, ein hochwertiges Bio-Maismehl zu finden. Ich kaufe die Marke Arrowhead Mills. Beachten Sie, dass Maismehl je nach Mahlgrad und Grobheit variiert. Ich empfehle, nicht zu grob zu werden, es sei denn, Sie genießen eine grobkörnigere Textur. ** Da die Butter geschmolzen ist, möchten Sie im Idealfall nicht, dass Eier und Buttermilch direkt aus dem Kühlschrank kommen. Wenn Sie es eilig haben, legen Sie die Eier einige Minuten in warmes Wasser. Wenn Sie kalte Eier und Buttermilch hinzufügen, können Teile der geschmolzenen Butter wieder verfestigt und nicht so zusammenhängend gemischt werden.

Kalorien: 162kcal | Kohlenhydrate: 21G | Protein: 3G | Fett: 8G | Gesättigte Fettsäuren: 4G | Cholesterin: 40mg | Natrium: 133mg | Kalium: 75mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 7G | Vitamin A: 236IU | Kalzium: 24mg | Eisen: 1mg